Heim

Cadrage (Film)

Cadrage (von französisch le cadre, der Rahmen) ist ein filmwissenschaftlicher Begriff, der die Platzierung von Gegenständen und Personen innerhalb eines Rahmens beschreibt, der identisch mit der Leinwand ist; oder auch die Wahl des Bildausschnittes einer Szene, bei der man die Platzierung nicht selbst bestimmen kann. Das Bildfeld, das vom Bildformat eingeschlossen ist, heißt Kader, der Rahmen des Bildausschnitts Kadrierung. Die Begriffe werden häufig synonym verwendet.

Siehe auch: Themenliste Film