Heim

Egric

Egric war ein im 7. Jahrhundert regierender König des angelsächsischen Königreiches East Anglia.

Egric war Sohn des früheren Königs Eni und damit ein Vetter des Königs (und Heiligen) Sigebert von East Anglia, der ihn zeitweise an der Regierung beteiligte, ehe er 634 (oder 636?) ins Kloster ging und Egric als König nachfolgte. Dieser regierte dann nur noch ein Jahr ehe Penda, der König von Mercia, in East Anglia einfiel. Egric fiel im Kampf und wurde von seinem älteren Bruder Anna abgelöst.


Personendaten
Egric
König des angelsächsischen Königreiches East Anglia
um 635