Heim

Eva Brunner

Eva Brunner (* 26. November 1952 in Luzern) ist eine schweizerische Autorin für Theaterstücke und Hörspiele sowie Übersetzerin und Fotografin.

Inhaltsverzeichnis

Leben & Arbeit

Nach der Matura studierte Eva Brunner am American College of Rome Communications (Film & Photography), zudem absolvierte sie eine Übersetzerausbildung (englisch-deutsch und italienisch-deutsch). Ab 1985 gehörte sie zur Hausautorenschaft des Stadttheaters Luzern. 1987 folgte sie dem Aufenthaltsstipendium für „Junge deutschsprachige Autoren“ des Berliner Senats und des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und lebt seither hauptsächlich in Berlin. Brunner ist Mitglied im AdS (Autorinnen und Autoren der Schweiz). Seit 2004 vermehrte Zuwendung zur Fotografie, seit März 2007 Meisterschülerin bei Arno Fischer.

Auszeichnungen / Stipendien

Fotoausstellungen

Werkliste Theaterstücke

Werkliste Hörspiele / Radio / Hörbuch

Übersetzungen

Personendaten
Brunner, Eva
schweizerische Autorin, Übersetzerin und Fotografin
26. November 1952
Luzern