Heim

Gloria Foster

Gloria Foster (* 15. November 1933 in Chicago; † 29. September 2001 in New York City) war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie erlangte durch die Science-Fiction Filme The Matrix und The Matrix Reloaded, in denen sie die Charaktere des Orakels spielte, große Berühmtheit.

Foster gewann nach einer langen Karriere im Theater zwei Obie Awards für ihre Darstellungen in In White America und A Raisin in the Sun. Nebendarstellerin war sie in Fernsehserien wie I Spy und Law & Order.

Sie starb in New York City an Diabetes und wurde auf dem Cypress Hills-Friedhof in Brooklyn beerdigt.

Filmkarriere

Personendaten
Foster, Gloria
US-amerikanische Schauspielerin
15. November 1933
Chicago
29. September 2001
New York City