Heim

2. Liga (Schweiz)

Die 2. Liga ist die fünfthöchste Schweizer Spielklasse im Fussball. Deren Spielbetrieb obliegt den Regionalverbänden. Es gibt in der ganzen Schweiz total 17 Gruppen à 12 Teams in der 2. Liga. Während die meisten Regionalverbände nur eine 2.-Liga-Gruppe unterhalten, haben einige grössere Verbände (Bern, Zürich, Ostschweiz und Waadtland) zwei Gruppen. Die Besten können in die 2. Liga interregional aufsteigen, während die Schwächsten in die 3. Liga absteigen.

Inhaltsverzeichnis

Regionalverbände

Mannschaften

In der Saison 2006/07 spielen 213 Vereine in 17 Gruppen:

AFV

FVBJ

Gruppe 1

  • FC Allmendingen
  • SC Bümpliz 78
  • FC Kirchberg
  • FC Köniz
  • FC Langnau
  • FC Lerchenfeld
  • FC Spiez
  • FC Ostermundigen
  • FC Schönbühl
  • FC Biglen
  • FC Wabern
  • SC Worb

Gruppe 2

  • FC Aurore Bienne
  • FC Bassecourt
  • US Boncourt
  • FC Bure
  • FC Courtételle
  • FC Grünstern Ipsach
  • FC Montsevelier
  • FC Orpund
  • FC Porrentruy
  • FC Roggwil
  • FC Tavannes/Tramelan
  • FC Vicques

IFV

FVNWS

OFV

Gruppe 1

  • FC Bad Ragaz
  • FC Buchs
  • FC Diepoldsau Schmitter
  • FC Ems
  • FC Glarus
  • FC Grabs
  • FC Landquart-Herrschaft
  • FC Rebstein
  • FC Rorschach
  • FC Rüthi
  • FC St. Margrethen
  • FC Widnau

Gruppe 2

  • FC Arbon 05
  • SC Brühl St. Gallen 2
  • FC Eschenbach
  • FC Flawil
  • FC Herisau
  • FC Kirchberg
  • FC Schmerikon
  • FC Sirnach
  • FC Uzwil
  • FC Wängi
  • FC Winkeln
  • FC Wittenbach

SKFV

FVRZ

Gruppe 1

  • FC Effretikon 1
  • FC Gossau 1
  • FC Oberwinterthur 1
  • FC Oerlikon/Polizei ZH 1
  • FC Phönix Seen 1
  • FC Russikon 1
  • FC Schwamendingen 1
  • FC Seuzach 1
  • FC Töss 1
  • FC Unterstrass 1
  • FC Wallisellen 1
  • FC Wetzikon 1
  • FC Zürich-Affoltern 1

Gruppe 2

  • FC Affoltern a/A 1
  • FC Blue Stars ZH 1
  • FC Dietikon 1
  • FC Kilchberg-Rüschlikon 1
  • FC Red-Star ZH 2
  • FC Seefeld ZH 2
  • SC Siebnen 1
  • FC Thalwil 1
  • FC Urdorf 1
  • FC Wettswil-Bonstetten 1
  • FC Wiedikon ZH 1
  • FC Witikon 1
  • FC Wollerau 1

FTC

AFF

ACGF

ANF

AVF

ACVF

Gruppe 1

  • FC Aigle
  • FC Bex 2
  • FC Dardania Lausanne 2
  • FC Echichens
  • FC Forward Morges
  • FC Genolier-Begnins
  • FC Italia Nyon
  • AF LUC-Dorigny
  • FC Lutry
  • FC Montreux-Sports
  • Pully Football
  • FC Saint-Sulpice
  • CS La Tour-de-Peilz
  • FC Vevey Sports 05

Gruppe 2

  • FC Baulmes 2
  • FC Concordia
  • FC Crissier
  • FC Echallens 2
  • FC Espagnol Lausanne
  • FC Étoile Broye
  • FC Le Mont Lausanne
  • FC Prilly Sports
  • FC La Sarraz-Éclepens
  • FC Slavia Lausanne
  • FC Thierrens
  • FC Vallorbe-Ballaigues
  • FC Valmont
  • Team Vaud M-21

Andere Sportarten

In den meisten anderen Sportarten wie Eishockey ist die 2. Liga die vierthöchste Schweizer Spielklasse.