Breitscheid (Westerwald)
Heim

Breitscheid (Westerwald)

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 50° 35′ N, 7° 27′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Neuwied
Verbandsgemeinde: Waldbreitbach
Höhe: 320 m ü. NN
Fläche: 12,21 km²
Einwohner: 2295 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 188 Einwohner je km²
Postleitzahl: 53547
Vorwahl: 02638
Kfz-Kennzeichen: NR
Gemeindeschlüssel: 07 1 38 006
Gemeindegliederung: 13 Ortsteile
Adresse der Verbandsverwaltung: Neuwieder Straße 28
56588 Waldbreitbach
Webpräsenz:
www.waldbreitbach-vg.de
Ortsbürgermeisterin: Roswitha Schulte

Breitscheid ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Waldbreitbach an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Waldbreitbach hat. Breitscheid ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Der Ort liegt im Naturpark Rhein-Westerwald nordöstlich von Waldbreitbach. Auf einem ausgedehnten, bis zu 360 m hohen Bergrücken über dem Wiedtal und im Elsbachtal liegen die Ortsteile der Fremdenverkehrsgemeinde. Gut ausgebaute Wanderwege führen in die Seitentäler der Wied.

Ortsteile und Wohnplätze

  • Breitscheid
  • Bleischeid
  • Dasbach
  • Elsbach
  • Fichtelshohn
  • Fockenbachsmühle
  • Gersthahn
  • Goldscheid
  • Hochscheid
  • Hollig
  • Nassen
  • Siebenmorgen
  • Verscheid

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat besteht aus 17 Ratsmitgliedern sowie der ehrenamtlichen und vorsitzenden Ortsbürgermeisterin.

Sitzverteilung im gewählten Gemeinderat:

CDU SPD Gesamt
2004 12 4 16 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 13. Juni 2004)

Wirtschaft und Infrastruktur

Besondere Anstrengungen hat die Gemeinde unternommen, das Arbeitsplatzangebot vor Ort und die Finanzkraft zu steigern, indem sie durch die Ausweisung neuer Gewerbegebiete („Gewerbepark Breitscheid“) die Vorbedingungen zur Ansiedlung weiterer mittelständischer Unternehmen geschaffen hat. Günstige Standortfaktoren sind dabei die unmittelbare Nähe zur A 3, die zentrale Lage zu den Ballungszentren Rhein/Main, Köln/Bonn und Neuwied/Koblenz und schließlich ein ruhiges Umfeld mit hohem Wohnwert.

Öffentliche Einrichtungen

Kommunaler Kindergarten „Haus Kunterbunt“, Grundschule „Marienschule“, Sportplatz mit Sanitär- und Umkleidegebäude, kleineres Dorfgemeinschaftshaus mit Grillplatz und einem neu erbauten Backhaus, Feuerwehrhaus der Feuerwehr Breitscheid Standort Nassen.