Heim

Manslagter Kirche

Die evangelisch-reformierte Manslagter Kirche liegt im ostfriesischen Ort Manslagt.

Geschichte

Die spätgotische Einraumkirche wurde um das Jahr 1400 errichtet. In den Langseiten befinden sich vermauerte Portale und Spitzbogenfenster mit gegliederten Leibungen. Die Kanzel der Kirche wurde 1714 in Amsterdam gefertigt, das Taufbecken besteht aus Bentheimer Sandstein und ist wahrscheinlich älter als die Kanzel.

7Koordinaten: 53° 27′ 29″ N, 7° 3′ 45″ O