Heim

Liste der Autobahnen in Ungarn

Das Autobahnnetz Ungarns besteht aus mehreren von der Hauptstadt Budapest in alle Regionen Ungarns verlaufenden Strecken. Geplant sind außerdem ergänzende Strecken, welche die anderen großen Städte des Landes verbinden sollen. Die Autobahnen werden mit dem Buchstaben M (für „Magyar“, und nicht, wie oft behauptet, für „motorway“) und einer Zahl bezeichnet. Die ungarische Bezeichnung für „Autobahn“ ist autópálya. Auf den ungarischen Autobahnen besteht ein Tempolimit von 130 km/h und auf vielen Strecken die Vignettenpflicht. Ausnahmen bestehen an Streckenabschnitten um grössere Städte, zum Beispiel Tatabánya .

Kürzel Strecke Status
M0 Ringautobahn um Budapest, zentrales Element des Autobahnnetzes teilweise fertiggestellt
M1 Budapest - Tatabánya - Győr - Mosonmagyaróvár - Grenzübergang Hegyeshalom zu Österreich, dort als A 4 nach Wien fertiggestellt
M15 Mosonmagyaróvár - Grenzübergang Rajka zur Slowakei, dort nach Bratislava einspurig fertiggestellt, Ausbau vorbereitet
M2 Budapest - Vác-Grenze zur Slowakei (Richtung Banská Bystrica) E 77, geplant
M25 Abzweig der M3 nach Norden; Füzesabony - Eger geplant
M3 Budapest - Gyöngyös - Nyíregyháza - Grenzübergang Záhony zur Ukraine bis Nyíregyháza fertiggestellt, Fortsetzung geplant
M30 Abzweig der M3 nach Norden; Emöd - Miskolc - Grenze zur Slowakei (Richtung Košice) bis Miskolc fertiggestellt
M35 Abzweig der M3 nach Süden; Görbeháza - Debrecen fertiggestellt
M4 Budapest - Szolnok - Karcag - Grenzübergang Ártand nach Rumänien als Schnellstraße ausgebaut, Erweiterung geplant
M43 Szeged - Makó - Grenzübergang Nagylak nach Rumänien bis Makó im Bau, Fortsetzung geplant
M44 Kecskemét - Békéscsaba - Gyula - Grenzübergang nach Rumänien geplant
M5 Budapest - Kecskemét - Szeged - Grenzübergang Horgoš nach Serbien fertiggestellt
M6 Budapest - Dunaújváros - Paks - Szekszárd - Pécs bis Dunaújváros fertiggestellt, Fortsetzung im Bau bzw. geplant
M60 Abzweig der M6 nach Süden; Bóly - Grenze zu Kroatien (Richtung Osijek) geplant
M7 Budapest - Székesfehérvár - Siófok - Nagykanizsa - Grenze zu Kroatien (Richtung Zagreb) weitestgehend fertiggestellt, Teile noch im Bau
M70 Abzweig der M7; Letenye - Grenze zu Slowenien (Richtung Maribor) fast fertiggestellt
M8 Szolnok - Dunaújváros - Veszprém - Grenze zu Österreich (Richtung Graz) geplant
M86 Mosonmagyaróvár - Szombathely geplant
M9 Szeged - Szekszárd - Kaposvár - Nagykanizsa - Sopron geplant

Quellen/Weblinks