Heim

Kastamonu (Provinz)

Kastamonu

Nummer der Provinz: 37
Landkreise
Basisdaten
Koordinaten: 41° 31′ N, 33° 41′ O7Koordinaten: 41° 31′ N, 33° 41′ O
Provinzhauptstadt: Kastamonu
Region: Schwarzmeerregion
Fläche: 13.473 km²
Einwohnerzahl: 360.366 (2007)
Bevölkerungsdichte: 26,74 Einwohner/km²
Politisches
Gouverneur: Nurullah Çakır
Sitze im Parlament: 4
Strukturelles
Telefonvorwahl: 0366
Kennzeichen: 37
Website
www.kastamonu.gov.tr (Türkisch)

Kastamonu ist eine Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Kastamonu.

Die Provinz hat 360.366 Einwohner (Volkszählung 2007) auf einer Fläche von 13.473 km². Sie grenzt an die Provinzen Sinop, Çorum, Karabük, Bartın und Çankırı.

Landkreise

Die Provinz ist in Landkreise (İlçe) untergliedert:

  • Abana
  • Ağlı
  • Araç
  • Azdavay
  • Bozkurt
  • Cide
  • Çatalzeytin
  • Daday
  • Devrekani
  • Doğanyurt
  • Hanönü
  • İhsangazi
  • İnebolu
  • Kastamonu
  • Küre
  • Pınarbaşı
  • Seydiler
  • Şenpazar
  • Taşköprü
  • Tosya