Heim

Wikipedia:Dritte Meinung

< Autorenportal < Konflikte < Dritte Meinung
Autorenportal

Konflikte

Abkürzung: WP:DM, WP:3M

Auf der Seite Dritte Meinung kannst du Benutzer auf inhaltliche Konflikte in Artikeldiskussionen aufmerksam machen und um eine dritte Meinung bitten. Sie soll eine informelle Möglichkeit der Konfliktlösung bieten und Edit-Wars vorbeugen.

Die Seite ist für Konflikte gedacht, bei denen sich nur zwei Meinungen gegenüberstehen, die auch nur von zwei bzw. nur wenigen Benutzern vertreten werden. Bei komplexeren Auseinandersetzungen mit mehr als zwei Meinungen oder vielen involvierten Benutzern ist ein Vermittlungsausschuss die bessere Wahl.

Achtung: Auf dieser Seite wird nur auf die Diskussion auf einer Artikeldiskussionsseite aufmerksam gemacht, es finden hier keine Diskussionen statt.

Alte Abschnitte werden nach fünf Tagen automatisch ins Archiv verschoben. Mit {{Erledigt|1=~~~~}} markierte Abschnitte werden nach zwei Tagen archiviert.


Wenn du eine dritte Meinung suchst

Eine dritte Meinung kann von jedem am Konflikt beteiligten Benutzer erbeten werden.


Wenn du eine dritte Meinung anbieten willst

Eine dritte Meinung kann von jedem Benutzer angeboten werden, wenn folgende Regeln erfüllt werden:

Nicht bearbeitete Fälle werden nach fünf Tagen archiviert. Als nächste Stufe der Konfliktlösung bietet sich ein Vermittlungsausschuss an. Melde bereits eskalierte Konflikte und Edit-Wars, die administratives Eingreifen erfordern, bei den Vandalismusmeldungen.

Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 5 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Archiv

Inhaltsverzeichnis

Die Linke

Diskussion:Die_Linke#Erw.C3.A4hnung_von_Beobachtung_im_Einleitungsteil und Diskussion:Die_Linke#weil_der_vorige_Abschnitt_zu_lang_wurde_....

Ich hätte gerne eine unabhängige Meinung zu dem Sachverhalt der VS Beobachtung Erwähnung im Einleitungssatz, abseits von den Meinungen von Parteimitgliedern der Linken und politischen Gegnern. Argumente sollten genug in den jeweiligen Abschnitten zu finden sein. -- IN Madde 23:02, 21. Jun. 2008 (CEST)

Dass eine Partei oder Teile von ihr vom Verfassungsschutz beobachtet wird, ist eine so relevante Tatsache, dass sie unbedingt an hervorgehobener Stelle im Artikel erwähnt werden sollte. Der Einleitungsabschnitt ist dazu besonders gut geeignet. --Φ 10:37, 26. Jun. 2008 (CEST)

Geschichte Polens

Benutzer:Interrex und ich können uns nicht einigen, ob und wieweit Historienmalerei zur Illustration des Artikels verwendet werden kann, was leider gerade zur Sperrung des Artikels führte. Namentlich geht es um die Frage, ob das neben stehende Gemälde mit den Vorschriften von WP:AI#Historische Bilder vereinbar ist. Ich meine nein, Interex glaubt dagegen, die Mindeststandards seien erfüllt, weil es ja als „Historiengemälde“ bezeichnet wird. Vielen Dank im Voraus, --Φ 23:39, 21. Jun. 2008 (CEST)

Hier noch ein paar Quellen: Diskussion:Geschichte_Polens#Hinweis und Benutzer_Diskussion:Interrex#Hinweis.--Interrex 00:03, 22. Jun. 2008 (CEST)
Skandalös, dass wegen so einem Sch... eine Seite für alle gesperrt wird. Warum gibt es eigentlich keine Möglichkeit, einen Artikel nur für die an einem Editwar beteiligten User zu sperren? In der Sache ist WP:AI#Historische Bilder denkbar eindeutig: "Geschichtsbilder [...] stehen immer in einem bestimmten Entstehungskontext. Ein Historiengemälde aus dem 19. Jahrhundert, das uns eine Szene aus dem Vierten Kreuzzug zeigt, sagt uns zumeist wenig über das Mittelalter, aber viel über die zur Zeit seiner Entstehung vorherrschenden Vorstellungen vom Mittelalter. Gerade diese im 19. Jahrhundert so beliebten Historienbilder dienten häufig der verherrlichenden Erinnerung bzw. der historischen Legitimation der Gegenwart oder Zukunft. Im Gegensatz zum so genannten Ereignisbild liegt ihre Intention nicht in der nachrichtlichen Beschreibung des Dargestellten, sondern in dessen Übertragung und Steigerung ins Symbolhafte. [...] Wenn diese Art von Bildquellen heute überhaupt noch in einem Lexikonartikel zu dulden ist, dann eher zur Erläuterung ihrer Wirkungsabsicht und nicht zur Bebilderung von Ereignissen." Interrex besteht (als einziger) dennoch darauf, den Artikel durchgehend mit Historienschinken zu bebildern, mit der Begründung, er entnehme aus der zitierten Richtlinie "kein Verbot". Ein Kommentar erübrigt sich. --Thorsten1 11:21, 25. Jun. 2008 (CEST)
hi, wäre vielleicht das oder das für die Parteien als Kompromiss, bzw. "Unia lubelska"-Illustration akzeptabel? (UR dürfte nach 5 Jahrhunderten unproblematisch sein.) Gruß new european 10:02, 26. Jun. 2008 (CEST)

Globale Erwärmung

Wir brauchen dort eine dritten Meinung darüber, ob alles, was den Temperaturanstieg nicht in Schwarz- und Schwefelfarben darstellt gestrichen werden soll ;-)

Es geht um einen Absatz im Abschnitt "Gemessene Erwärmung", der festhält, dass im 20. Jahrhundert die Nacht- und Winter-Temperaturen stärker anstiegen als die Tages- und Sommer-Temperaturen. Dazu gibt es ein konkretes Beispiel (die "Central-England-Temperature"-Statistik, die bis 1659 zurückreicht, und die genau diesen Trend bestätigt. Das ganze ist mit drei wissenschaftlichen Studien belegt, wird aber dennoch von Benutzer:IqRS immer wieder aus dem Artikel gestrichen (ohne wirkliche Begründung).

Auf Diskussion:Globale Erwärmung läuft im letzten Abschnitt eine Debatte darüber, wie man mit diesem Abschnitt umgehen soll. Ich bitte dort um Meinungen von Außenstehenden ("Dritten"). ––Bender235 12:13, 23. Jun. 2008 (CEST)

Fast das hier bitte als einem Schrei nach Hilfe auf. In der Diskussion:Globale Erwärmung muss sich dringed mal jemand mit gesundem Menschenverstand beteiligen. ––Bender235 13:39, 24. Jun. 2008 (CEST)

Weiße Pyramide

Diskussion:Weiße Pyramide (China)#Dritte Meinung BEG 08:39, 26. Jun. 2008 (CEST)

Türken

Seit langen gibt es bei diesem Artikel lange und nervige Diskussionen. Vor allem geht es darum, die Begriffsverwirrung um die Bezeichnung "Türke" aus der welt zu schaffen. Im Gegensatz zu anderen Sprach- und ethnischen Gruppen, bezeichnet das Wort "Türke" viele verschiedene, nicht näher verwandte Völker. Ich kritisiere im Artikel, dass nationalistische Kreise bewusst diese Begriffsverwirrung ausnutzen, um eine volksmythologische Geschichte für die heutigen "Türken" (= Türkischsprecher der Türkei) durch zu boxen, die ganz und gar nicht den Tatsachen entspricht. So werden diverse nomadische und nicht näher untersuchte Stämme irgendwo im Ostasien des Mittelalters (in der Fachliteratur benefalls als "Türken" bezeichnet) mit den heutigen Türken (abgeleitet von "Türkei", ein Name, der in seiner heutigen politischen Bedeutung erst 1923 eingeführt wurde: [1]) in Verbindung gebracht und die Geschichte unzähliger Stämme und Völker werden für die heutigen Türken vereinnahmt. Gleichzeitig werden anerkannte Quellen, u.a. die Columbia Electronic Encyclopaedia oder akademische Pubmikationen aus PubMed, promt gelöscht, Populationsgenetik wird zu "Pseudowissenschaft" erklärt.

Ich habe versucht, eine etwas neutralere Formulierung (mit Quellenangaben) zu finden: [2] Diese wurden jedoch immer udn immer wieder zu diesre Version revertiert: [3]. Nun ist der Artikel wieder gesperrt. Eine dritte, unabhängige Meinung wäre sehr hilfreich. Am Besten auch eine, die die Bedeutung und Wissenschaftlichkeit der Populationsgenetik richtig versteht und diese nicht völlig unpassend mit Eugenik verwechselt! Vielen Dank. --Phoenix2 23:52, 26. Jun. 2008 (CEST)

Diskussion:Antibabypille

Auf Diskussion:Antibabypille gibt es derzeit einen Disput bezüglich der nidationshemmenden Wirkung der Pille. Dazu hat ein Nutzer einen wissenschaftlichen Aufsatz zitiert, der diese Wirkung quantifiziert. Da der Artikel wegen Edit-War gesperrt wurde, hätte ich gerne eine Dritte Meinung zu der überarbeiteten Fassung auf der Diskussionsseite. Vor allem wäre die Klärung, ob die Berechnung der Wirkung in reale Embryovernichtung eine Theoriefindung darstellt. --Saint-Louis 18:20, 27. Jun. 2008 (CEST)

"akut lebensbedrohliche Situation"

Kopiert aus Wikipedia Diskussion:Artikel über lebende Personen#"akut lebensbedrohliche Situation":

Im Artikel Arzu Toker wurde wiederholt die Erwähnung der Tatsache entfernt, dass Frau Toker Gründungsmitglied des Zentralrat der Ex-Muslime war. Das wird u.a. mit einer "akut lebensbedrohlichen Situation" für Frau Toker begründet. Ich würde mir dazu eine dritte, vierte oder fünfte Meinung wünschen und bitte um Stellungnahmen auf der Diskussionsseite des Artikels. --Asthma 23:58, 27. Jun. 2008 (CEST)


Little Venus

In diesem Artikel über eine schweizerische Band gibt es einen Disput zweier Oberlehrer. Darum geht es vor allem um POV in Musikerartikeln. Die Auffassungen stehen sich diametral gegenüber, und es hat bereits ein Slow Motion Edit War stattgefunden. Übrigens, mit Bezug auf die Diskussion: Im Gegensatz zur Auffassung von Justus Nussbaum bin ich a) nicht jung und b) habe ich im Vergleich zu ihm ein Mehrfaches an Artikelbearbeitungen – das nur so als Marginalie. --Vanellus 14:39, 28. Jun. 2008 (CEST)

Diskussion:Alemuel#Reverts

Zwar ist es eventuell hilfreich, die ganze Diskussionsseite zu lesen, der Absatz sollte an sich aber auch ausreichen. Es geht um die Auslegung von WP:TF.--141.84.69.20 00:47, 29. Jun. 2008 (CEST)

Germanische Neue Medizin

Hier gibt es einen Disput über die Verwendung des Begriffes "Pseudomedizin" als Einleitung. Hier die alternativen Vorschläge:

Aus meiner Sicht ist die Verwendung von Pseudomedizin unzulässig, da es sich um [4] WP:TF handelt und eine reputablen WP:Q Quelle nicht zu finden ist. -- Widescreen ® 11:08, 29. Jun. 2008 (CEST)

Fiktives in BKL

Ich würde von euch gerne mal wissen, was hiervon] zu halten ist. --ChrisHH 20:31, 29. Jun. 2008 (CEST)

Ich war mal so frei. Falls Dir eine reicht, setz' den erledigt- Baustein hier grad selbst, aber ich will nich drängeln ;-) LG, ArtWorker 21:46, 29. Jun. 2008 (CEST)

Ich versteh jetzt nicht so wirklich, was du meinst. Gruß --ChrisHH 21:48, 29. Jun. 2008 (CEST)
Habe deinen Bearbeitungskommentar zur Kenntnis genommen, danke! Nichts für ungut, fand es nur ein bisschen merkwürdig, dass du den Abschnitt hier gleich als erledigt markiert hast. Gruß --ChrisHH 21:50, 29. Jun. 2008 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --ChrisHH 21:50, 29. Jun. 2008 (CEST)