Heim

Zustandsbehaftung

In der Informatik beschreibt Zustandsbehaftung die Eigenschaft eines Protokolls oder Systems, Informationen über den eigenen Zustand zu speichern. Das Gegenteil von Zustandsbehaftung ist Zustandslosigkeit.

Beispiele für Zustandsbehaftung sind zustandsbehaftete Session Beans sowie das File Transfer Protocol.