Heim

Roye (Kanton)

Kanton Roye
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Montdidier
Chef-lieu Roye
Einwohner
– insgesamt
– Bevölkerungsdichte
(1999)
12 914
64,70 Einw./km²
Fläche 199,61 km²
Gemeinden 33
INSEE-Code 8038

Der Kanton Roye ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Montdidier, im Département Somme und in der Region Picardie; sein Verwaltungssitz ist Roye.

Geografie

Der Kanton Roye ist 19.961 Hektar (196,61 km²) groß und hat (1999) 12.914 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 65 Einwohnern pro km² entspricht. Er liegt im Mittel 85 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 56 Meter in Moyencourt und 109 Meter in Tilloloy.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus 33 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Armancourt 21 80700 80027
Balâtre 54 80700 80053
Beuvraignes 694 80700 80101
Biarre 71 80190 80103
Billancourt 137 80190 80105
Breuil 66 80400 80139
Carrépuis 218 80700 80176
Champien 249 80700 80185
Crémery 68 80700 80223
Cressy-Omencourt 106 80190 80224
Curchy 297 80190 80230
Damery 179 80700 80232
Dancourt-Popincourt 128 80700 80233
L'Échelle-Saint-Aurin 50 80700 80263
Ercheu 704 80400 80279
Étalon 112 80190 80292
Fonches-Fonchette 134 80700 80322
Fresnoy-lès-Roye 266 80700 80359
Goyencourt 89 80700 80383
Gruny 300 80700 80393
Hattencourt 237 80700 80421
Herly 48 80190 80433
Laucourt 193 80700 80467
Liancourt-Fosse 231 80700 80473
Marché-Allouarde 77 80700 80508
Moyencourt 241 80400 80576
Rethonvillers 300 80700 80669
Roiglise 162 80700 80676
Roye 6 529 80700 80685
Saint-Mard 193 80700 80708
Tilloloy 388 80700 80759
Verpillières 169 80700 80790
Villers-lès-Roye 203 80700 80803