Heim

Bedonkohe

Die Bedonkohe/Bi-dan-ku (="At the front at the end people", auch Mogollon, Mimbreno, östliche Chiricahua) sind eine Gruppe der Apachen-Indianer. Wohl bekannteste Repräsentanten der Bedonkohe-Apachen waren Gokhlayeh alias Geronimo und Mangas Coloradas.

Die Bedonkohe lebten zusammen mit ihren Stammesgenossen, den Chihenne, im südlichen Grenzgebiet von Arizona und New Mexico. Die Bedonkohe waren eine der vier Gruppen der Chiricahua und beteiligten sich an den letzten Kämpfen der Chihenne-Häuptlinge Victorio und Nana, sowie der Nednhi unter Juh. Die Bedonkohe wurden durch die ständigen Kämpfe stark dezimiert und gingen in den anderen Chiricahua-Gruppen auf.

Heute leben die Bedonkohe bei Fort Sill, Oklahoma und auf der Mescalero-Apache-Reservation, New Mexico. 1990 sprachen noch 279 ihre Muttersprache.

Siehe auch: Liste nordamerikanischer Indianerstämme

Literatur