Heim

Schloss Dahlhausen

Schloss Dahlhausen (auch Haus Dahlhausen genannt) liegt im Mendener Ortsteil Halingen an der Gruländer Straße. Von der ursprünglichen Anlage sind nur wenige Reste erhalten. Das heutige Herrenhaus mit Mansarddach wurde erst in den Jahren 1891-1893 erbaut.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der erste urkundlich belegte Besitzer der Anlage war im Jahr 1268 Wilm von Dahlhausen. Ihm folgten zahlreiche andere Eigentümer, ehe Freiherr Franz Egon von Fürstenberg die weit verstreuten Besitzungen seiner Familie - darunter auch Dahlhausen - wieder in einer Hand vereinte.

Das Schloss befindet sich auch heute noch im privaten Besitz der Freifrau von Fürstenberg-Dahlhausen. Eine Besichtigung ist deshalb nicht möglich.

Siehe auch: Dahlhausen (Halingen)

Literatur

Siehe auch

Koordinaten: 51° 27' 57" N, 7° 42' 32" O