Heim

Mark Jindrak

Mark Robert Jindrak
[[Bild:{{{image}}}|200px]]
Daten
Ringname(n) "The Reflection of Perfection" Mark Jindrak
Namenszusätze {{{nickname}}}
Organisation {{{promotion}}}
Sendung {{{brand}}}
Größe 1,98 m (6 ft 6 in)
Gewicht 115 kg (271 lb)
Geburt 26. Juni 1977
Auburn, New York
Tod {{{death_place}}}
Wohnsitz Phoenix, Arizona
Angekündigt aus Toronto
Trainiert von WCW Power Plant
Debüt 1998
Ruhestand
Webseite {{{website}}}

Mark Jindrak (* 26. Juni 1977 in Auburn, New York) ist ein US-amerikanischer Profiwrestler.

Karriere

Jindrak begann seine Karriere 1999 und war ab Juni 2000 in der World Championship Wrestling (kurz WCW) aktiv. Hier bildete er zusammen mit Sean O'Haire ein Team und konnte großen Ruhm erlagen, als beide zweimal die Tag-Team Champion Titel gewinnen durften. 2001 wurde die WCW durch World Wrestling Entertainment (kurz WWE) übernommen und so war Jindrak fortan hier angestellt.

Bei Smackdown bildete er mit Luther Reigns ein Tag-Team. Zudem war Jindrak Weggefährte und Beschützer von Kurt Angle. Ab Juli 2005 war Jindrak bei der WWE-Farmliga Deep South Wrestling angestellt. Kurz nachdem er zu Raw wechselte, wurde er im Juni 2005, ohne einen Auftritt dort, entlassen. 2006 war er für New Japan Pro Wrestling aktiv.

Ende 2006 ging er zur mexikanischen Wrestling-Organisation Consejo Mundial de Lucha Libre. Dort verkörpert er nun einen Italiener mit dem Namen Marco Corleone.

Sein Finishing-Move war der Mark of Excellence. Sein Favorite-Move war der High Drop Kick.

Personendaten
Jindrak, Mark
US-amerikanischer Wrestler
26. Juni 1977
Auburn, New York