Heim

Dauphin (Manitoba)

Basisdaten
Staat: Kanada
Provinz: Manitoba
Fläche: 12,65 km²
Einwohner: 8.085 (2001)
Bevölkerungsdichte: 639 Einwohner je km²
Pro-Kopf-Einkommen: CAD 22.756
Durchschnittsalter: 44,6 Jahre
Website: www.dauphin.ca

Dauphin ist eine in der kanadischen Provinz Manitoba gelegene Kleinstadt mit etwa 8.100 Einwohnern. Der Ort liegt in den Prärien, zu denen neben Manitoba noch die Provinzen Saskatchewan und Alberta zählen. In direkter Umgebung gibt es viele Farmen und Felder, auf denen zum größten Teil Getreide angebaut wird. In südlicher Richtung erstreckt sich der Riding Mountain National Park, in nord-östlicher Richtung liegt der Dauphin Lake.

Geschichte

Dauphin war ursprünglich ein Fort, das sich Fort Dauphin nannte. Es wurde 1741 an den Ufern des Dauphin Lake von La Vérendrye gegründet. Mit dem Bau der Eisenbahn im Jahre 1896 begann die Besiedlung des jetzigen Ortsgebiets.

Die jetzige Lage des Ortes weicht von der Lage des Forts und des alten Dauphin (Old Dauphin) ab. Im Jahre 1883 wurde die Gegend besiedelt und Old Dauphin wurde von David McIntosh begründet, der 1896 ein Geschäft eröffnete.

Zwischen 1896 und 1898 kamen viele Ukrainer nach Dauphin, deren Spuren auch noch heute sichtbar sind. Unter den ca. 13 Kirchen verschiedener Glaubensrichtungen und Bevölkerungsgruppen gibt es eine Ukrainische katholische Kirche. Auch wird jedes Jahr das Dauphin National Ukrainian Festival veranstaltet, das neben dem Dauphin Country Festival eines der größten ist.

Kultur und Religion

Dauphin ist eine Ortschaft, die von vielen kulturellen Unterschieden geprägt ist. Zum einen leben dort Nachfahren der europäischen Siedler, sowie Nachfahren der Cree-Indianer. Zum anderen leben dort auch Einwanderer aus verschiedenen Ländern der Erde. Dadurch sind in Dauphin auch über 13 Kirchen und Glaubensgemeinschaften vertreten:

Neben einer Vielzahl an Kirchen gibt es auch eine ganze Reihe an Schulen:

Grundschulen
Ecole MacNeill
Henderson School
Lt. Col. Barker School
Smith Jackson School
Whitmore School
Mittelschule 
MacKenzie Middle School
Highschool 
Dauphin Regional Comprehensive Secondary School (DRCSS)

Neben den Schulen und Kirchen bietet Dauphin auch eine ganze Reihe an Clubs für die verschiedensten Interessengruppen. Der 18-Loch-Golfplatz sei hier als ein Beispiel erwähnt.

Koordinaten: 51° 08' 55" N, 100° 02' 57" W