Reiner Bredemeyer
Heim

Reiner Bredemeyer

Reiner Bredemeyer (* 2. Februar 1929 in Velez, Kolumbien; † 5. Dezember 1995 in Berlin) war ein deutscher Komponist.

Bredemeyer besuchte die Volks- und Realschule in Breslau und wurde 1944 zur Wehrmacht einberufen. Von 1949 bis 1953 studierte er an der Akademie für Tonkunst München.

1954 übersiedelte er in die DDR und war Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste bei Rudolf Wagner-Régeny sowie Lehrbeauftragter an der Staatlichen Schauspielschule Berlin. 1957 bis 1960 war er musikalischer Leiter am Theater der Freundschaft, heute Theater an der Parkaue, danach am Deutschen Theater Berlin. 1978 wurde er Mitglied der Akademie der Künste, wo er seit 1988 als außerordentlicher Professor für Komposition wirkte.

Die letzte Ruhe fand er auf einem Pankower Friedhof.

Werke (Auswahl)

Personendaten
Bredemeyer, Reiner
Deutscher Komponist
2. Februar 1929
Velez, Kolumbien
5. Dezember 1995
Berlin