Heim

Verwaltungsgericht (Schweiz)

Das Verwaltungsgericht ist in der Schweiz eine kantonale Gerichtsinstanz und wird entsprechend durch die kantonale Gesetzgebung eingerichtet. In einem Teil der Kantone ist es eine selbständig organisierte Behörde, in anderen eine Abteilung der zweiten Gerichtsinstanz.

Das Gericht ist als Instanz für Beschwerden gegenüber der Regierung und der Verwaltung zuständig. Es können unter anderem Entscheide der Regierung angefochten werden.

Auf bundesstaatlicher Ebene existiert das Bundesverwaltungsgericht.