Heim

Rick Kavanian

Richard Horatio „Rick“ Kavanian (* 26. Januar 1971 in München) ist ein deutscher Schauspieler und Komiker armenischer Herkunft. Bekannt wurde er vor allem durch die Bullyparade, in der er zusammen mit Michael Herbig und Christian Tramitz auftrat.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Rick Kavanian studierte von 1990 bis 1994 Politikwissenschaft, Nordamerikanische Kulturgeschichte und Psychologie, in München und Augsburg (insgesamt 9 Semester lang). Die Zusammenarbeit mit Bully begann 1990. Rick Kavanian und Michael Herbig waren für die Münchner Radioshow Langemann und die Morgencrew als Autoren und auch am Mikrofon tätig. Nachdem Rick 1995 bis 1996 in New York am Lee Strasberg Theatre Institute Schauspiel studiert hatte, arbeitete er ab 1996 zusammen mit Michael Herbig für die ProSieben-Sendung Easy Bully und 1997 für die wöchentlich ausgestrahlte Radioshow Bullys Late Light Show und die Bullyparade. Seit September 2006 tourt er durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit seinem ersten eigenem Comedyprogramm „Kosmopilot“.

Privates

Er lebt mit seiner Frau Ilke, die er im August 2005 geheiratet hat, in München im Stadtteil Trudering.

Als sein persönliches Vorbild bezeichnet Rick Kavanian den britischen Filmschauspieler und wandlungsfähigen Komiker Peter Sellers .[1]

Berühmte Rollen aus der Bullyparade

Berühmte Rollen aus Bully & Rick

Filmografie

Schauspieler

Synchronsprecher

Fernsehen

Quellen

  1. http://www.neon.de/kat/freie_zeit/internet/225297.html NEON-Podcast vom 21. Januar 2008, 10:31 Uhr
Personendaten
Kavanian, Rick
Kavanian, Richard Horatio (eigentlicher Name)
deutscher Comedian
26. Januar 1971
München