Heim

Norbert Stein

Dieser Artikel behandelt den Musiker Norbert Stein. Für den gleichnamigen Dr.-Ing. und Unternehmer siehe Vitronic GmbH.

Norbert Stein (* 1953) ist ein deutscher Jazzmusiker (Saxophonist, Komponist und Bandleader).

Norbert Stein studierte zwischen 1973 und 1979 Saxophon am Jazzstudiengang der Hochschule für Musik Köln. Bekannt wurde er zunächst als Mitglied der Gruppen Boury, NoNett, und Headband, mit denen er auch auf internationalen Tourneen war. Anschließend gründete er eigene, personell recht beständige Gruppen, zu denen unter anderem Christopher Dell, Frank Gratkowski, Thomas Heberer, Michael Heupel sowie Albrecht Maurer gehören.

Dafür entwickelte Stein aufbauend auf der Pataphysik des Schriftstellers Alfred Jarry sein Konzept der sog. Pata-Musik. Diese soll im Fluss sein, aber nicht in Hektik, sondern auch bei wechselnden Tempi sich stetig entwickeln; sie muss sich dabei nicht in idyllischen Landschaften aufhalten, aber soll beim Hörer emotional die Bereitschaft erzeugen, sich mitnehmen zu lassen. Dafür schafft Stein in seinen Kompositionen sogenannte „inszenierte Räume“, wobei er den einzelnen Instrumentalisten Stimmungen vorgibt, innerhalb derer sie sich dann solistisch frei bewegen können. Bis ins Detail durcharrangiert sind nur wenige Passagen seiner Stücke, so dass für spontanes und interaktives Zusammenspiel viel Gelegenheit bleibt. Dies konnte er mit Kompositionsaufträgen erproben.

Stein war mit seinen verschiedenen, zumeist zeitlich nebeneinander bestehenden Formationen - Pata Masters, Pata Generators, Pata Orchester, Pata Horns sowie Pata Trio - auf Festivals und auf internationale Konzertreisen, wobei es z.T. vom Goethe-Institut unterstützt zu Kooperationen mit einheimischen Musikern kam. Einige der dabei entstandenen musikalischen Begegnungen (u.a. in Australien, Brasilien, Frankreich, Indonesien) sind auch auf CD veröffentlicht. Regelmäßig wird immer wieder mit den Musikern der Association à la Recherche d'un Folklore Imaginaire zusammengearbeitet. Auf dem eigenen Label PATA MUSIC sind seit 1986 bislang 18 Veröffentlichungen seiner Werke im Bereich aktueller zeitgenössischer Musik erschienen.

Stein war langjähriges Mitglied der Kölner Saxophon Mafia und ist derzeit auch regelmäßig mit dem James Choice Orchester, einer Allstar-Band Kölner Jazzmusiker, zu hören. Er war aber auch an Aufnahmen mit Karlheinz Stockhausen beteiligt.

Personendaten
Stein, Norbert
deutscher Jazzmusiker
1953