Heim

DubaiLand

DubaiLand
DEC
DubaiLand
Lage des Parks Dubailand im März 2006
Ort: Dubai/Vereinigte Arabische Emirate
Koordinaten: 25° 4′ 30″ N, 55° 21′ 50″ O7Koordinaten: 25° 4′ 30″ N, 55° 21′ 50″ O
Fläche: 140 km² (geplant)
Baukosten: 5 Mrd. US$ (geplant)
Kontakt: www.dubailand.ae

DubaiLand ist ein für rund 5 Milliarden Dollar seit 2005 im Bau befindliches Projekt in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate welches einmal das größte Urban Entertainment Center der Welt werden soll.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Auf insgesamt 140 km² vormals Wüstenfläche soll DubaiLand täglich bis zu 200.000 Besucher anziehen.

DubaiLand ist in sechs Themenwelten unterteilt:

DubaiLand soll modular in vier Bauabschnitten erstellt werden. Der erste Abschnitt mit den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen wurde 2008 abgeschlossen und der letzte Abschnitt soll 2015-2018 übergeben werden. Der gesamte Komplex DubaiLand soll fünf Milliarden US-Dollar kosten.

City of Arabia

Die City of Arabia ist ein Teilprojekt des Gesamtprojekts DubaiLand, der erste Spatenstich fand am 4. Januar 2006 statt. Dieses Quartier befindet sich im Zentrum von DubaiLand und nimmt mit einer Fläche von rund 18 km² nur einen kleinen Teil des Gesamtareals ein. Die City of Arabia ist eine durch Wolkenkratzer markierte "Stadt in der Stadt". Sie wird Kliniken, Restaurants, Appartements, Schulen und Wohnungen für rund 40.000 Einwohner haben. Die Skyline sollen die Elite Towers bilden, insgesamt 34 Hochhäuser mit bis zu 60 Etagen, die weitere Restaurants, Wohnungen, Büros und Hotels beisteuern werden. Umgeben ist dieser Stadtteil von Grün- und Parkanlagen mit besonders großen künstlichen Wasserflächen. Um die Besucher schnell vom Dubai International Airport zur City of Arabia zu bringen, ist eine Linie der Dubai Monorail als direkte Verbindung eingeplant. Die Gesamtbaukosten dieses privat finanzierten Projekts belaufen sich auf rund 1,7 Mrd. Euro, die Fertigstellung ist für 2009/10 geplant.

Mall of Arabia

Die Mall of Arabia ist ein im Bau befindliches Einkaufszentrum am Rande der City of Arabia, welches bei seiner geplanten Fertigstellung Anfang 2009 mit ca. 2 Millionen m² Gesamtfläche (davon 1 Million m² Verkaufsfläche für über 1000 Geschäfte) das größte Einkaufszentrum der Welt werden soll. Sie wäre damit größer, als die in Bau befindliche Dubai Mall, die östlich am Fuß des Burj Dubai liegt und bereits Ende August 2008 eröffnen soll.

Einzelnachweise

  1. Der Spiegel, 8. Mai 2005