Heim

HAT-P-1b

HAT-P-1b ist ein Exoplanet.

ADS 16402 ist der Name des Doppelsternsystems in welchem er sich befindet. Diese wiederum gehört zum Sternbild Eidechse („Lacerta“) und ist 450 Lichtjahre von der Erde entfernt. HAT-P-1b ist ein Gasplanet und wurde mithilfe eines Netzwerks von kleinen Weitwinkelfernrohren, welche auf dem Hungarian Automated Telescope (HAT) basieren, entdeckt. Die Entfernung zwischen dem Gasplaneten und dem Stern HAT-P-1, den HAT-P-1b umrundet, beträgt nur 5 % von der Entfernung zwischen Erde und Sonne. Somit benötigt HAT-P-1b nur viereinhalb Tage zur Umrundung seines Heimatsterns. Das Besondere an diesem Exoplaneten ist neben seiner Größe, dass seine Dichte nur etwa 25 % der Dichte von Wasser beträgt. Er würde also in einem entsprechend großen Wasserbecken oben schwimmen. Seine Masse beträgt 53 % der des Jupiters, dagegen entspricht sein Durchmesser dem 1,36-fachen des Jupiters, knapp 200.000 km.