Heim

Nanterre

Nanterre
Staat Frankreich
Region Île-de-France
Département Hauts-de-Seine
Arrondissement Nanterre
Kanton Hauptort von 3 Kantonen
Geographische Lage 48° 53′ N, 2° 12′ OKoordinaten: 48° 53′ N, 2° 12′ O
Höhe 30 m
(22 m–127 m)
Fläche 12,19 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(1999)
84.281 Einwohner
6914 Einw./km²
Postleitzahl 92000
INSEE-Code 92050
Website www.mairie-nanterre.fr

Nanterre ist ein westlich gelegener Pariser Vorort und befindet sich an der Seine. Er ist zugleich Hauptstadt des Départements Hauts-de-Seine.

Entwicklung der Einwohnerzahl:

Nanterre teilt sich das bekannte Hochhausviertel La Défense mit Courbevoie und Puteaux. Die Stadt ist Sitz einer Universität, an deren philosophischer Fakultät mit der Bewegung 22. März die 68er-Bewegung ihren Ausgangspunkt nahm. Die Stadt ist Standort der Automobil-, Elektro-, Maschinen-, Metall- und Nahrungsmittelindustrie sowie der kosmetischen Industrie.

Söhne und Töchter der Stadt

Rathaus von Nanterre
Wohnsiedlung Tours Aillaud