Heim

Niemandsland

Der Ausdruck Niemandsland (lat. terra nullius) bezeichnet ein Gebiet, das niemandem gehört, also a) staatsrechtlich herrenlos ist, oder b) von niemandem besiedelt und gepflegt oder bewirtschaftet wird, im übertragenen Sinn auch ein besonders unwirtliches Gebiet.

Typische Anwendungsfälle sind:

a) Staatsrechtlich

b) Besitzrechtlich