Heim

Fairfield County (Connecticut)

Verwaltung
US-Bundesstaat: Connecticut
Verwaltungssitz: Bridgeport
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Gründung: 1666
Gebildet aus: {{{GEBILDET_AUS}}}
Vorwahl: {{{VORWAHL}}}
Demographie
Einwohner: 902.775
 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 556,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2.168 km²
Wasserfläche: 547 km²
Karte

Fairfield County ist ein County im Südwesten des US-Bundesstaates Connecticut mit 882.567 Einwohnern (545 Einwohner/km²). Das Gebiet des Countys umfasst 2168 km², größte Stadt ist Bridgeport. Die Einwohnerzahl entwickelt sich überdurchschnittlich (1990-99: + 1,7 %).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Fairfield County grenzt im Norden und Osten an die Countys Litchfield und New Haven, im Süden an den Long Island Sound und im Westen an den US-Bundesstaat New York. Das County ist ca. 40 km von New Haven, und ca. 80 km von New York City entfernt.

Geschichte

Fairfield County war eines der vier Gründungscountys 1666.

Bevölkerungsentwicklung

1980 1990 2000 2005
801.177 827.645 882.567 902.775

Städte


Koordinaten: 41° 13' 48" N, 73° 22' 12" W