Heim

Le Relecq-Kerhuon

Le Relecq-Kerhuon
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Brest
Kanton Guipavas
Geographische Lage 48° 24′ N, 4° 24′ W7Koordinaten: 48° 24′ N, 4° 24′ W
Höhe  m
Fläche 6,43 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(1999)
10.866 Einwohner
1690 Einw./km²
Postleitzahl 29480
INSEE-Code 29235
Website http://www.mairie-relecq-kerhuon.fr/

Le Relecq-Kerhuon (bretonisch Ar Releg-Kerhuon) ist eine französische Gemeinde im Westen der Bretagne im Département Finistère mit etwa 10.860 Einwohnern. Das Stadtzentrum von Brest liegt 8 Kilometer (km) weststlich und Paris etwa 500 km östlich.
Nahe der Gemeinde gibt es Abfahrten an den Schnellstraßen E 50 (Brest-Rennes) und E 60 (Brest-Nantes) und in der Gemeinde und in Brest befinden sich Regionalbahnhöfe. Der Bahnhof von Brest ist Endstation des TGV Atlantique.
Der Regionalflughafen Brest/Guipavas Aeroport befindet sich lediglich 6 Kilometer nördlich in der Gemeinde Guipavas.