Heim

Michael Tschechow

Michael Tschechow (* 29. August 1891 in Sankt Petersburg; † 30. September 1955 in Beverly Hills) war ein russisch-US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Autor und Neffe des Schriftstellers Anton Tschechow. Er war mit Olga Konstantinowna Tschechowa verheiratet.

Er entwickelte seine eigene Schauspieltechnik, die von Clint Eastwood, Marilyn Monroe, Yul Brynner, Martin Umbach u. a. verwendet wurde und wird. Er war Schüler und Mitarbeiter von Konstantin Stanislawski. Im Unterschied zu diesem sah er die Aufgabe und Inspirationsquelle des Schauspielers nicht in der Nutzbarmachung persönlich-biografischer Erfahrung sondern im bewussten Erschließen des imaginativen Potenzials des Bühnenkünstlers.

1922 begegnete Michail Tschechow in Berlin Rudolf Steiner. 1924 hatte er in Arnheim ein ausführliches Gespräch mit ihm, von dem wesentliche Impulse zur Ausarbeitung seiner Lehrmethode ausgingen. Durch Konzentrationsübungen wird das Denken zum bildhaften Erleben gesteigert, bis der Bühnencharakter vor dem inneren Auge des Schauspielers erscheint. Allmählich gewinnt die so durch Konzentration bildhaft aufgebaute Bühnenpersönlichkeit ein Eigenleben und tritt in einen inneren Dialog mit dem Schauspieler, aus dem sich die weitere Ausgestaltung der Rolle ergibt. Besonderen Wert legte Tschechow darauf, dass dabei der Schauspieler die "Schatzkammer seines Unterbewusstseins" anzapft. Da sich das Schauspiel nicht in einem leeren, neutralen Raum entfaltet, muss der Schauspieler auch die Atmosphäre berücksichtigen, in die die einzelne Szene bzw. das ganze Stück getaucht ist. Als gleichsam überpersönliche, objektive Gefühlssphäre verbindet die Atmosphäre das Spiel der einzelnen Akteure zu einem harmonischen Ganzen. Um die in der Imagination innerlich geschaute Bühnenpersönlichkeit glaubhaft verkörpern zu können, hat Tschechow sogenannte "Psychologische Gebärden" entwickelt, die dem Schauspieler helfen sollen, eine dem Bühnencharakter entsprechende Körperhaltung und -bewegung hervorzubringen.

Einer seiner wichtigsten Schüler war der Schauspieler und Regisseur, sowie Mitgründer des Actors Studio in New York City Robert Lewis.

Werke

Personendaten
Tschechow, Michael
russisch-US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor
29. August 1891
Sankt Petersburg
30. September 1955
Beverly Hills