Heim

Gerd Wiltfang

Gerhard "Gerd" Wiltfang (* 27. April 1946 in Delmenhorst; † 1. Juli 1997 in Eisenberg (Pfalz)) war ein deutscher Springreiter.

Mit der deutschen Mannschaft wurde er 1972 bei den Olympischen Spielen in München Olympiasieger im Springreiten. 1978 konnte er seinen größten Erfolg im Einzel erringen, als er in Aachen auf Roman Weltmeister wurde.

Pech hatte er 1980, als er wegen des Olympiaboykotts nicht bei den Olympischen Spielen in Moskau antreten konnte.

Wiltfang starb im Alter von 51 Jahren an Herzversagen.

Erfolge

[1][2][3]

Quellen

  1. Datenbank auf der Homepage des IOC Mai 2006
  2. www.sport-komplett.de Mai 2006
  3. Siegerliste CHIO Aachen Mai 2006

Literatur

Personendaten
Wiltfang, Gerd
deutscher Springreiter
27. April 1946
Stuhr
1. Juli 1997
Thedinghausen