Heim

Anja Fichtel

Anja Fichtel (* 17. August 1968 in Tauberbischofsheim; während ihrer inzwischen geschiedenen Ehe Anja Fichtel-Mauritz) ist eine ehemalige deutsche Florettfechterin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Die gelernte Bürokauffrau ist als zehnfache Deutsche Meisterin im Einzel, Trägerin des Silbernen Lorbeerblattes sowie 14-malige Medailliengewinnerin bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften eine der erfolgreichsten Fechterinnen weltweit.

Fichtel erklärte 1997 ihren Rückzug aus dem Fechtsport, kündigte im April 2004 aber an, das Training mit ihrem ehemaligen Betreuer Alexander Pusch wieder aufzunehmen, um in der Saison 2005 wieder an Wettkämpfen teilzunehmen. Anja Fichtel nahm im Juli 2005 am Wettbewerb Starleichtathlektik in der ARD teil und erreichte den 3. Platz im Frauenwettbewerb. [1]

In erster Ehe war Anja Fichtel mit dem österreichischen Fechter Merten Mauritz verheiratet und trat während dieser Ehe als Anja Fichtel-Mauritz an.[2] Aus dieser inzwischen gechiedenen Ehe hat Anja Fichtel zwei Kinder. Im Juli 2006 hat Anja Fichtel den neun Jahre jüngeren Andy Koper geheiratet und im November 2006 ihr drittes Kind zur Welt gebracht. [3] Sie hat ihre Karriere als Fechterin aufgegeben und beschäftigt sich in ihrer Freizeit mit Nordic Walking. [4]

Sportliche Erfolge

Internationale Einzelerfolge

Internationale Mannschaftserfolge

Einzelnachweise

  1. Anja Fichtel bei Starleichtathletik
  2. Rhein-Zeitung zur ersten Ehe
  3. Bunte über die 2. Ehe Anja Fichtels
  4. Tauberbischofsheim.de: Voll im Trend mit Anja Fichtel und Nordic Walking
Personendaten
Fichtel, Anja
Anja Fichtel-Mauritz
deutsche Florettfechterin
17. August 1968
Tauberbischofsheim