Heim

Samuel Adams

Dieser Artikel erläutert den amerikanischen Politiker und Gouverneur von Massachusetts; der gleichnamige Gouverneur von Arkansas ist unter Samuel Adams (Gouverneur) zu finden.

Samuel Adams (* 27. September 1722 in Boston; † 2. Oktober 1803 ebd.) war ein US-amerikanischer Staatsmann und Revolutionär. Er war ein Gegner der britischen Kolonialpolitik während des Nordamerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

Leben

Adams besuchte das Harvard-College und begann nach seinem Abschluss 1740 ein Jurastudium. Anschließend arbeitete er als Büroangestellter und wurde später Kaufmann. Zwischendurch besaß er mit seinem Vater zusammen eine Brauerei, musste diese aber nach dem Tod seines Vaters aufgeben. Adams wurde noch zu Lebzeiten heftig für die Einführung erster Mixgetränke (Ale und Saft gepresster Cranberries ("Charlee")) kritisiert. Noch im Jahr 1754 verhängte eine Bostoner Jury eine Strafe von einer Woche Zuchthaus wegen Panschens. Anschließend ging er in die Politik. Ab 1756 arbeitete er acht Jahre lang als Steuereinnehmer in Boston. Von 1765 bis 1774 war er Mitglied im Unterhaus des General Court von Massachusetts.

Samuel Adams war einer der wichtigsten Kämpfer für die amerikanische Unabhängigkeit und als Redner sehr bekannt. Als Adams 1773 die Boston Tea Party organisierte, die am 16. Dezember stattfand, erlangte er große Popularität. Später gehörte er als Mitglied im Kontinentalkongress zu den Mitunterzeichnern der Amerikanischen Unabhängigkeitserklärung.

1789 übernahm Samuel Adams das Amt des Vizegouverneurs von Massachusetts, das er bis 1793 innehatte. Anschließend (1794-1797) wurde er Gouverneur von Massachusetts. Den Bestrebungen George Washingtons, die Macht der Zentralregierung zu erweitern, trat er entgegen; er schloss sich den Demokraten an.

In dem von Robert Stevenson inszenierten Walt Disney-Film Johnny Tremain (1957) nach dem Roman von Esther Forbes wird Samuel Adams von Rusty Lane verkörpert.


PND: Datensatz zu Samuel Adams bei der DNB
Keine Einträge im DDB-OPAC, 10.06.2006
Personendaten
Adams, Samuel
US-amerikanischer Staatsmann und Revolutionär
27. September 1722
Boston
2. Oktober 1803
Boston