Heim

Matthias Weckmann

Matthias Weckman (* vor 1619 in Niederdorla; † 24. Februar 1674 in Hamburg) war ein deutscher Komponist des Barock.

Leben

Weckman war Schüler von Heinrich Schütz in Dresden und Jacob Praetorius in Hamburg. 1638 wurde er Organist am Kurfürstenhof in Dresden, ab 1642 bekleidete er dieses Amt am Prinzenhof im dänischen Nykøbing. Nach 1649 kehrte er zunächst nach Dresden zurück, von 1655 bis zu seinem Tode wirkte er dann als Organist der St. Jacobi-Kirche in Hamburg.

Werke

Von Matthias Weckmans Werken sind erhalten:

Diese wenigen erhaltenen Werke reichen bereits aus, um Weckman als einen überaus phantasievollen und ausdrucksstarken Komponisten zu qualifizieren.

Personendaten
Weckmann, Matthias
deutscher Komponist des Barock
um 1616
Niederdorla
24. Februar 1674
Hamburg