Heim

Brian Johnson

Brian Johnson (* 5. Oktober 1947 in Dunston/Newcastle (Vereinigtes Königreich)) ist seit 1980 Sänger der australischen Rockband AC/DC.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Brian Johnson hatte in den frühen 70ern Jahren mit der Band Geordie einige Auftritte als Vorgruppe der Band Fraternity, wo er auch Bon Scott kennenlernte, den Sänger von AC/DC. Dieser sprach später bei AC/DC oft von Johnson. Daran erinnerten sich die verbliebenen Bandmitglieder nach Scotts Tod, und so trat Brian Johnson als Nachfolger von Bon Scott ans Mikrofon. Johnsons Markenzeichen ist seit jeher eine Schiebermütze, die er bei fast jedem Auftritt trägt.

Seit dem 3. April 1980 ist Brian Johnson offiziell Sänger bei AC/DC; den ersten Live-Auftritt mit der Band hatte er am 29. Juni 1980 in Namur (Belgien).

Ende des Jahres 2007 nahmen Brian Johnson und Cliff Williams drei Songs (Chain Gang, Chase the Tail und Who Phoned the Law) zu dem Film Totally Braked auf, der nur auf DVD erscheint.

Frühere Bands

Diskografie aus der Zeit mit AC/DC

Solodiskografie

Personendaten
Johnson, Brian
Sänger der australischen Hardrock-Band AC/DC
5. Oktober 1947
Dunston, Newcastle, Großbritannien