Heim

Conrad von Reventlow

Conrad von Reventlow (* 21. April 1644; † 21. Juli 1708) war dänischer Premierminister und Großkanzler.

Er gründete die jüngere Linie des in Dänemark, Schleswig und Holstein weitverzweigten gräflichen Geschlechts, das aus Dithmarschen stammte und schon gegen Ende des 12. Jahrhunderts nachgewiesen ist. Er war Vater von Christian Detlev von Reventlow und Anna Sophie von Reventlow, der späteren dänischen Königin als Gemahlin Friedrichs IV.. Sein Sarkophag, gefertigt von dem flämischen Bildhauer Thomas Quellinus, steht im Schleswiger Dom.

Personendaten
Reventlow, Conrad von
dänischer Politiker, Premierminister und Großkanzler
21. April 1644
21. Juli 1708