Heim

Narashino

習志野市
Narashino-shi
DMS
Position in Japan
Region: Kantō
Präfektur: Chiba
Koordinaten: 35° 41′ N, 140° 2′ O7Koordinaten: 35° 40′ 50″ N, 140° 1′ 36″ O
Basisdaten
Fläche: 20,99 km²
Einwohner: 158.864
(1. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 7.569 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 12216-5
Symbole
Wappen:
Baum: Akazie
Blume: Gartenhortensie
Rathaus
Adresse: Narashino City Hall
1-1-1, Saginuma
Narashino-shi
Chiba 275-8601
Webadresse:
http://www.city.narashino.chiba.jp
Lage Narashinos in der Präfektur Chiba

Narashino (jap. 習志野市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Chiba auf Honshu, der Hauptinsel von Japan.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Am 3. Juni 1903 wurde das Dorf Tsudanuma (津田沼村, -mura) zur Gemeinde (Machi) Tsudanuma (津田沼町, -machi) erhoben. Am 1. August 1954 benannte sich die Gemeinde Tsudanuma zur Gemeinde Narashino (習志野町) um und erhielt am gleichen Tag das Stadtrecht.

Verkehr

Städtepartnerschaften

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

 Commons: Narashino – Bilder, Videos und Audiodateien