Heim

Bruno Peyn

Bruno Peyn (* 8. Juni 1887 in Cuxhaven; † 1970) war ein niederdeutscher Schriftsteller.

Leben

Seine Dissertation schrieb er 1913 zu dem Thema Theodor Storms lyrisches Schaffen.

Peyn war Oberstudiendirektor in Hamburg-Blankenese. 1934 erhielt er den Stavenhagen-Preis des Niedersächsischen Bühnenbundes. Er wurde durch zahlreiche Werke im Bereich des niederdeutschen Dramas bekannt. Sein Nachlass wird in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg verwaltet.

Werke

Personendaten
Peyn, Bruno
niederdeutscher Schriftsteller
8. Juni 1887
Cuxhaven
1970