Heim

Bortala

Basisdaten
Großregion: Nordwestchina
Provinz: Xinjiang
Status: Autonome Bezirk
Einwohner: 450.000
Fläche: 24.895,68 km²

Der Mongolische Autonome Bezirk Bortala (博爾塔拉蒙古自治州 Bo'ertala Menggu zizhizhou) liegt im Nordwesten des Uigurischen Autonomen Gebietes Xinjiang in der VR China. Seine Hauptstadt ist Bortala (Bole). Bortala hat eine Fläche von 24.895,68 km² und ca. 450.000 Einwohner (Ende 2004).

Administrative Gliederung

Auf Kreisebene setzt sich Bortala aus einer Stadt und zwei Kreisen zusammen. Diese sind:

Ethnische Gliederung der Bevölkerung (2000)

Beim Zensus im Jahre 2000 hatte Bortala 424.040 Einwohner (Bevölkerungsdichte: 16,91 Einw./km²).

Name des Volkes Einwohner Anteil
Han 284.915 67,19%
Uiguren 53.145 12,53%
Kasachen 38.744 9,14%
Mongolen 23.927 5,64%
Hui 19.053 4,49%
Dongxiang 1.587 0,37%
Sonstige 2.669 0,64%

Verweise