Heim

Diskussion:Yama

„Unter Asteya steht: "Das bezieht sich nicht nur auf materielle Dinge, sondern z.B. auch auf geistiges Eigentum: man soll sich nicht mit "fremden Federn schmücken"."“

Gibt es dazu irgendeine zitierfähige Quelle? Ich habe überall in den Dharmasastras gesucht (bei Jolly, Recht und Sitte und bei Kane), doch es steht immer nur "Enthaltung von Diebstahl". Wo soll denn stehen, dass auch Immaterialgüterrechte umfasst sind? Wurde sich das ausgedacht bzw selber abgeleitet? Kann mir jmd. bitte eine solche Quelle nennen. Ich würde mich sehr über Feedback freuen! VIELEN DANK!!!!(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 87.185.57.186 (Diskussion • Beiträge) )