Heim

Nieste (Gemeinde)

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 51° 19′ N, 9° 40′ O
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Kassel
Höhe: 364 m ü. NN
Fläche: 4,05 km²
Einwohner: 1796 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 443 Einwohner je km²
Postleitzahl: 34329
Vorwahl: 05605
Kfz-Kennzeichen: KS
Gemeindeschlüssel: 06 6 33 019
Adresse der Gemeindeverwaltung: Wilhelm-Heitmann-Platz 3
34329 Nieste
Webpräsenz:
www.nieste.de
Bürgermeister: Edgar Paul

Nieste ist eine Gemeinde und staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Kassel, Nordhessen (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Geographische Lage

Der Ort liegt im Tal der Nieste am Westhang des Kaufunger Walds, etwa 12 km östlich vom Zentrum Kassels.

Nachbargemeinden

Nieste grenzt im Norden an die Gemeinde Staufenberg (im Landkreis Göttingen in Niedersachsen), im Süden an das gemeindefreie Gebiet Gutsbezirk Kaufunger Wald (Werra-Meißner-Kreis) und die Gemeinde Kaufungen, sowie im Westen an die Gemeinde Niestetal (beide im Landkreis Kassel).

Politik

Gemeindevertretung

Die Kommunalwahl am 26. März 2006 lieferte folgendes Ergebnis:

Parteien und Wählergemeinschaften %
2006
Sitze
2006
%
2001
Sitze
2001
CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 20,3 3 23,0 3
SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 79,7 12 77,0 12
Gesamt 100,0 15 100,0 15
Wahlbeteiligung in % 55,8 61,8

Partnerschaften

Die Gemeinde Nieste unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu

Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft und Infrastruktur

Nieste ist eine Wohngemeinde ohne Industrie und ist umgeben von ca. 150 km Wander- und Radwanderwegen.

Die Infrastruktur wird abgerundet durch Arztpraxis, Zahnarztpraxis, Frisörstudios, Drogeriemarkt, Lebensmittelmarkt, Banken, Blumenläden, Restaurants, Dorfgemeinschaftshaus, Kreisschulturnhalle, Jugendclub, Sportanlage mit Tennisplätzen, Inlineskateranlage, Bürger Service Büro, Bäckerei, Nagelstudio, Fußpflege- und Heilpraktikerpraxis, Brennholzhandel, Autowerkstätten.

Verkehr

Nieste ist mit der acht Kilometer entfernten Anschlussstelle Kassel-Nord der A 7 an das Fernstraßennetz angebunden. Landes- und Kreisstraßen schaffen die Verbindung zu den Nachbarorten. Regelmäßige Busverbindungen gibt es nach Kaufungen und Kassel.

Bildung

Die Gemeinde verfügt über einen Kindergarten mit Ganztagesbetreuung und eine Grundschule. Eine Gesamtschule befindet sich in Kaufungen. Weiter führende Schulen stehen in Kassel zur Verfügung.