Heim

Karnak

Dieser Artikel behandelt das ägyptische Dorf Karnak, für den französischen Ort Carnac siehe Carnac.
Karnak in Hieroglyphen



Ipet-sut

Karnak (arabisch الكرنكal-Karnak) ist ein Dorf in Oberägypten, am rechten Nilufer etwa 3 km nordöstlich von Luxor. Berühmt ist Karnak durch die größte Tempelanlage in Ägypten aus pharaonischer Zeit. Die Tempelanlage, die direkt an das Dorf grenzt, wird nach diesem Karnak-Tempel genannt. Die drei Tempelkomplexe von Karnak nahmen den nördlichen Teil des antiken Theben Ost ein. Der große Tempel war dem Gott Amun geweiht.

Koordinaten: 25° 43′ 12" n. Br., 32° 39′ 14" ö. L.