Heim

2002 UX25

Der korrekte Titel dieses Artikels lautet „2002 UX25“. Diese Schreibweise ist aufgrund technischer Einschränkungen nicht möglich.
(55637) 2002 UX25
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Transneptunisches Objekt
Große Halbachse 42,774 AE
Perihel – Aphel 36,47 – 48,59 AE
Exzentrizität 0,145
Neigung der Bahnebene 19,4°
Siderische Umlaufzeit 277 a 138 d
Mittlere Bahngeschwindigkeit km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 910 km
Albedo
Rotationsperiode 14,382
Absolute Helligkeit 3,482
Spektralklasse
Geschichte
Entdecker Spacewatch
Datum der Entdeckung 30. Oktober 2002

(55637) 2002 UX25 ist ein Transneptunisches Objekt, das am 30. Oktober 2002 durch das Spacewatch-Programm entdeckt wurde. Mit ca. 910 Kilometern Durchmesser ist (55637) 2002 UX25 eines der größeren Kuipergürtelobjekte.

Mond

Im Februar 2007 gab ein Team um Mike Brown die Entdeckung eines Mondes mit 205 km Durchmesser bekannt, der auf 2005 erstellten Aufnahmen entdeckt wurde. [1]

Quellen

  1. Asteroids with Satellites - (55637) 2002 UX25