Heim

SMS GmbH

SMS GmbH
Unternehmensform GmbH
Unternehmenssitz Düsseldorf, Deutschland
Unternehmensleitung

Geschäftsführung:

  • Dr. Heinrich Weiss (Vorsitzender)
  • Pepyn R. Dinandt
  • Dr. Kay Mayland
  • Dr. Joachim Schönbeck
  • Heinz Wirke
Mitarbeiter 7.613 (2007)
Umsatz 2,937 Mrd. Euro (2007)
Produkte

Stahl, NE-Metalle

Website www.sms-group.com

Die SMS GmbH ist eine familiengeführte Gruppe international tätiger Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und Nichteisenmetallen mit einem Umsatz von 2,937 Mrd. Euro (2007) sowie rund 7600 Mitarbeitern.

Inhaltsverzeichnis

Gruppengliederung

Unternehmensbereich SMS Demag

Durch die Ausgliederung des Geschäftsbereiches des Rohr- und Kupferanlagenbaus der SMS Demag AG ist 2000 die selbstständige Einheit SMS Meer GmbH entstanden. 2001 wurde der Demag-Geschäftsbereich „Profilwalzwerke“ in die SMS Meer integriert. 2003 wurde die SMS Meer in den Unternehmensbereich „Rohr-, Profil- und Schmiedetechnik“ neu gegliedert. 2007 wurden die Maschinenbauaktivitäten der SMS Meer und der SMS Eumuco zu einen Unternehmensbereich zusammengefasst.

Unternehmensbereich SMS Meer

Unternehmensbereich SMS Elotherm

Unternehmensbereich SMS Concast

Verkauf des Unternehmensbereich SMS Kunststofftechnik

Im Zuge der Konzentration der SMS auf ihr Kerngeschäft, den metallurgischen Maschinen- und Anlagenbau, wurde im März 2007 Sparte SMS Kunststofftechnik, mit ca. 200 Mio. EUR Umsatz und 1000 Mitarbeitern an den unabhängigen europäischen Private Equity Investor Triton verkauft.

Betroffen waren folgende Firmen:

Der Anlagenhersteller für Film- und Folientechnik Battenfeld Gloucester Engineerring Co. Inc. (Gloucester/USA) wurde im Oktober 2007 an die amerikanische Investorguppe Mousam Ventures verkauft. Betroffen waren rund 280 Mitarbeiter.

Standorte