Heim

Bayer Schering Pharma

Bayer Schering Pharma AG
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 29. Dezember 2006
Unternehmenssitz Berlin
Unternehmensleitung

Arthur J. Higgins
(Vorstandsvorsitzender)

Mitarbeiter 38.000
Umsatz 10,267 Mrd. Euro (2007)
Branche Pharma
Website www.bayerscheringpharma.de

Die Bayer Schering Pharma AG ist ein deutsches Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Berlin.

Das Unternehmen entstand 2006 nach der Übernahme der Schering AG durch die Bayer AG. Die Bayer Schering Pharma AG bildet eine Division innerhalb der Bayer HealthCare AG, einer Konzerngesellschaft des Bayer-Konzerns.

Hauptstandorte im Bereich der Forschung sind Berlin und Wuppertal (derzeit noch kein Teil der Bayer Schering Pharma AG, sondern organisatorisch noch im Bereich der Bayer Healthcare AG) in Deutschland, und Berkeley in den USA. Das Unternehmen produziert hauptsächlich in Europa, USA, Asien und Lateinamerika.

Rund 40.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die Bayer Schering Pharma AG. Der Konzern ist mit über 100 Tochtergesellschaften in der ganzen Welt vertreten.

Inhaltsverzeichnis

Gliederung

Das Unternehmen gliedert sein operatives Geschäft in folgende Bereiche, welche für nachstehende Aufgaben und Produkte zuständig sind:

Röntgenkontrastmittel
Kontrastmittel für Magnetresonanztomographie
Antiinfektiva
Men’s Healthcare
Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen
Thromboembolische Erkrankungen
Hämophilie
Präparate zur Behandlung von Leukämien und Lymphomen
Arzneimittel zur Therapie solider Tumoren und zur Behandlung von Krankheiten des Zentralnervensystems
Altersbedingte Augenerkrankungen
Empfängnisverhütung
Menopause Management
Gynäkologische Therapien

Historie

Historie zur Übernahme der Schering AG

Meilensteine