Heim

Sonnino

Dieser Artikel beschreibt die italienische Gemeinde; der italienische Politiker ist hier beschrieben: Sidney Sonnino.
Sonnino
Staat: Italien
Geographische Koordinaten: 41° 25′ N, 13° 14′ OKoordinaten: 41° 25′ 0″ N, 13° 14′ 0″ O
Höhe: 430 m s.l.m.
Fläche: 64 km²
Einwohner: 7.134 (2007)
Bevölkerungsdichte: 112 Einw./km²
Postleitzahl: 04010
Vorwahl: 0773
ISTAT-Nummer: 059029
Demonym: Sonninesi
Schutzpatron: San Marco
Website: Sonnino

Sonnino ist eine Gemeinde in der Provinz Latina in der italienischen Region Latium. Sie liegt 99 Kilometer südöstlich von Rom und hat ca. 7.000 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Sonnino liegt in den Monti Ausoni nördlich von Terracina.

Bevölkerung

Jahr Bevölkerung[1]
1871 3.322
1901 4.518
1921 5.231
1951 7.786
1971 6.859
1991 6.953
2001 7.043

Politik

Gino Cesare Gasbarrone wurde im Mai 2007 zum Bürgermeister gewählt.

Söhne und Töchter des Ortes

Quellen

  1. ISTAT