Heim

Lothar Papula

Lothar Papula (* 1941 in Bad Oeynhausen) ist ein deutscher Mathematiker, Hochschullehrer und Autor zahlreicher mathematischer Lehrbücher.

Papula studierte in Frankfurt am Main Mathematik und Physik. Seit 1977 war er als Dozent an der Fachhochschule Frankfurt am Main tätig. 1979 erfolgte die Berufung als Professor für Mathematik an der Fachhochschule Wiesbaden. Besondere Bekanntheit erreichte Papula als Buchautor mathematischer Lehrbücher für Ingenieure. 2004 erhielt Papula den vom Mathematikum im Gießen verliehenen Mathematikum-Preis. Seine sechs Bände der Reihe Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler erreichten im April 2008 eine Auflage von einer Million.[1]

Einzelnachweise

  1. main-spitze.de: Professor als „Buch-Millionär“
Personendaten
Papula, Lothar
deutscher Naturwissenschaftler, Hochschullehrer und Autor
1941
Bad Oeynhausen