Heim

2002 VR128

Der korrekte Titel dieses Artikels lautet „2002 VR128“. Diese Schreibweise ist aufgrund technischer Einschränkungen nicht möglich.
(84719) 2002 VR128
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Plutino
Große Halbachse 39,2739 AE
Perihel – Aphel 28,9428 – 49,6050 AE
Exzentrizität 0,2631
Neigung der Bahnebene 14,0449°
Siderische Umlaufzeit 246,1298 a
Mittlere Bahngeschwindigkeit km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser
Albedo
Rotationsperiode
Absolute Helligkeit 5,7
Spektralklasse
Geschichte
Entdecker Chadwick Trujillo, Michael E. Brown
Datum der Entdeckung 3. November 2002

(84719) 2002 VR128 ist ein Transneptunisches Objekt, das am 3. November 2002 von Michael E. Brown und Chadwick Trujillo entdeckt wurde. Es wurde als Plutino klassifiziert.