Heim

Carl Wenglein

Carl Wenglein (* 16. November 1882 in Nürnberg; † 1935) war ein Schwabacher Nadelfabrikant, der aber vor allem als Begründer des "Weltbundes für Natur und Vogelschutz" (1931) bekannt wurde.

Er sammelte naturkundliche Gegenstände wie Vogeleier und Vogelnester, sowie zahlreiche Mineralien und Tierpräparate aus aller Welt. Sie sind heute im Schwabacher Stadtmuseum zu besichtigen.

1930 gründete er den 6 Hektar großen Wengleinpark, einen Naturschutzpark in der Gemeinde Pommelsbrunn.

Personendaten
Wenglein, Carl
deutscher Unternehmer und Begründer des Weltbundes für Natur und Vogelschutz
16. November 1882
Nürnberg
1935