Heim

Gabriel Burns

Gabriel Burns ist der Name einer Hörspielserie für Erwachsene. Produzent und Regisseur der Serie ist Volker Sassenberg. Der Idee liegt eine Erzählung von Raimon Weber und Volker Sassenberg zugrunde. Die erste Folge erschien 2003. In den Jahren 2003, 2004, 2005, 2006 und 2007 wurde die Serie mit dem Hörspiel-Award ausgezeichnet. Drehbuchautor der ersten 16 Folgen war Raimon Weber - seit Folge 17 ist es Andreas Gloge, der auch die ersten drei Romane geschrieben hat.

Inhalt des Hörspiels ist die Geschichte des Taxifahrers Steven Burns, der eines Tages von einem geheimnisvollen Fremden, der sich selbst Bakerman nennt, dazu gebracht wird, sich als Detektiv eines mysteriösen Falles anzunehmen. Bisher lässt sich erkennen, dass die Suche nach Unsterblichkeit das zentrale Motiv der Serie ist. Daneben existieren noch weitere ungelöste Rätsel, wie der Identität von Mr. Bakerman oder dem Verschwinden von Stevens Bruder Daniel vor dem Beginn der Serie.

Alle bisher erschienenen Folgen aus der Serie sind inhaltlich zusammenhängend und bauen aufeinander auf. Wegen der düsteren Atmosphäre ist das Hörspiel für Kinder kaum geeignet und die Alterfreigabe von "ab 12" wird von Fans oft als „Running Gag“ bezeichnet. Einen besonderen Reiz bieten zahlreiche Gastauftritte diverser Stars, so beispielsweise Jasmin Wagner (Blümchen) - Folge 1, Smudo (Die Fantastischen Vier) - Folgen 10 & 11, Bela B (Die Ärzte) - Folge 6, Flo (Sportfreunde Stiller), Patrice Bouédibéla (MTV), Santiago Ziesmer - Folgen 8 & 9, Alexander Beyer (Sonnenallee / Good Bye, Lenin!) - Folge 5, Christian Rode (deutsche Synchronstimme von Sean Connery), Sven Plate (u. a. Synchronstimme von Bugs Bunny), Irmin Schmidt (Can) - Folge 2 oder Jimmy Pop (Bloodhound Gang) - Folge 15.

Personen

Steven Burns

Steven Burns ist ein 34-jähriger, in Vancouver lebender Schriftsteller, der sich wegen mangelnden Einkommens als Taxifahrer seinen Lebensunterhalt verdient. Sein Verleger Sonny Heseltine verlegt sonst nur Kochbücher. In der ersten Folge wird er durch eine Falle als Mörder dargestellt und von Bakermann, dem Drahtzieher des Komplotts, dazu gezwungen, für ihn zu arbeiten. Steven hat wegen bisher unkontrollierbarer, telekinetischer Kräfte seinen Bruder Daniel an dessen vierten Geburtstag während der Vorführung eines Zaubertricks verschwinden lassen. Seither lassen ihn die Ereignisse von damals nicht los. Deren Aufklärung ist auch ein Grund, warum Steven beginnt, für Bakerman zu arbeiten, denn dieser gibt vor, etwas darüber zu wissen.

Bakerman

Bakerman, geboren 1882, ist ein kleiner glatzköpfiger Mann und als Chef einer ominösen Organisation Arbeitgeber von Joyce, Larry und Steven. In den ersten Folgen erfährt man, dass er es als ehemaliger kanadischer Regierungsbeamter zu viel Geld und Einfluss gebracht hat. Er starb fast bei dem Versuch, einem Senussi-Mädchen das Leben zu Retten.Zum Dank wurde er durch "Ila al Khalf", das Elixier der Rückkehr, so gut wie unsterblich, doch die Wirkung dieser geheimnisvollen Essenz verfliegt nach langer Zeit.

Joyce Kramer

Joyce Kramer, 29 Jahre alt, Programmiererin, ist die einzige, die von Anfang an für die geheime Organisation von Mr. Bakerman arbeitet.

Larry Newman

Larry ist ein Forstbeamter, den Steven auf seiner ersten Mission für Bakerman in Folge 1 im Norden Kanadas kennen lernt. Gemeinsam bestehen sie dieses erste Abenteuer und Larry beginnt aus freien Stücken, für Bakerman zu arbeiten.

Luther Niles

Luther Niles ist beziehungsweise sind der Gegenpart zu der Gruppe um Mr. Bakerman, denn von ihm existieren viele Klone. Der originale Luther hat Mr. Bakerman zufolge für den kanadischen Geheimdienst gearbeitet. Bei einer Mission soll er gestorben sein; von seiner Leiche gibt es auch Fotos. Die Klone von Luther Niles treten als kaltblütige und routinierte Killer auf. Laut eigenen Angaben ist er unsterblich und hat viele Brüder.

Armintore Fink

Gegenspieler und alter Feind von Bakerman. Er lernte ihn vor ca. hundert Jahren bei einer Expedition zu den Khufra-Oasen in Libyen kennen. Dort kam er mit Ila-al-Khalf, dem Elixier der Rückkehr, in Berührung und wurde so unsterblich, ebenso wie Bakerman. Fink versucht, Bakerman zu beseitigen und z.B. Larry Newman auf seine Seite zu ziehen.

Dorgan Fink

Dorgan ist der Sohn von Major Armintore Fink. Seine Stellung zur Gruppe um Bakerman ist nur schwer einzuschätzen, da es vorkam, dass er beispielsweise Larry Newman vor dem sicheren Tod rettete, als dieser von Armintore Fink gefangen gehalten wurde.

Der Flüsterer

Die Identität des Flüsterers liegt ebenso im Dunkeln wie seine Motive, jedoch ist anzunehmen, dass er in gewisser Weise einen Kontakt für Steven Burns zur jenseitigen Welt darstellt.

Die Hauptrollen und ihre Sprecher

Folgen

  1. Der Flüsterer (4. November 2003) (Auch als DVD und als 1-Euro-CD erschienen)
  2. Die Brut (4. November 2003)
  3. Experiment Stille (4. November 2003)
  4. Angst aus Eis (29. März 2004)
  5. Nachtkathedrale (29. März 2004)
  6. Die Totenmaschine (28. Juni 2004)
  7. Die Fänge des Windes (28. Juni 2004)
  8. Nebelsee (9. November 2004) (Folgen 1 bis 8 erschienen am 2. November 2007 als "Collector's Box Vol. 1 - Phase Fleisch")
  9. Am Grenzgebiet (9. November 2004)
  10. Diesseits der Kuppeln (14. März 2005)
  11. Welt der Dämmerung (14. März 2005) (auch als Director's Cut, 29. August 2005)
  12. Die erste Erinnerung (27. Juni 2005) (auch als Doppel-CD mit Original Soundtrack, 6. Juni 2005)
  13. Die Kommission (27. Juni 2005)
  14. Die Verbündeten (29. August 2005)
  15. Ohne Bewusstsein (4. November 2005)
  16. Infektiös (4. November 2005)
  17. Was ist das Leben? (31. März 2006)
  18. Neun Morde (31. März 2006)
  19. Die welke Saat des Lotus (28. Juli 2006)
  20. Staub der Toten (28. Juli 2006)
  21. Zauberer (17. November 2006)
  22. In das Dunkel (17. November 2006)
  23. Bereit (7. April 2007)
  24. Der erste der zehn (7. April 2007)
  25. ...dem Winter folgte der Herbst (27. Juli 2007)
  26. R. (27. Juli 2007)
  27. Zwiespalt (26. Oktober 2007) (Doppel-CD mit Original Soundtrack Vol. 2)
  28. Im Kreis des Vertrauens (22. Februar 2008)
  29. Zwei Horizonte (23. Mai 2008)

Limited Editions

Taschenbücher

Auch in Taschenbuchform werden Romane, die sich mit Gabriel Burns befassen, seit April 2007 veröffentlicht. Diese erscheinen in unregelmäßigen Abständen im Ullstein-Verlag und behandeln spezielle Themen, die nicht als Hörspiele erscheinen. Es sind also neue Geschichten rund um Gabriel Burns.

Trivia