Heim

Evergreen Solar

Evergreen Solar, Inc
Unternehmensform Incorporated
Gründung Oktober 1994
Unternehmenssitz Marlboro, Vereinigte Staaten
Unternehmensleitung

Richard M. Feldt (CEO)

Mitarbeiter 330 (2006)[1]
Umsatz USD 69,9 Mio. (2007)
Branche Solarenergie
Website www.evergreensolar.com

Die Evergreen Solar, Inc ist ein börsennotiertes amerikanisches Solarunternehmen, das unter anderem Solarzellen und Solarmodule herstellt.

Evergreen Solar hält wichtige Patente an dem String-Ribbon-Verfahren, auch SR-Verfahren genannt, mit dem ähnlich dem von SCHOTT Solar angewendeten EFG-Verfahren (Edge-defined Film-fed Growth), solare Wafer mit einem geringeren Siliziumeinsatz hergestellt werden können[2]. Durch Produkte, die nach diesem Verfahren gefertigt wurden, ergaben sich 2007 für das Unternehmen weltweit Verkaufserlöse von ca. 252,0 Mio. US-Dollar, was mehr als eine Verdoppelung im Vergleich zu 2006 darstellt.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensprofil

In Deutschland ist Evergreen Solar in Bitterfeld-Wolfen an EverQ beteiligt, einem Joint Venture zusammen mit Q-Cells und REC (Renewable Energy Corporation)[3].

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. http://library.corporate-ir.net/library/12/123/123321/items/253195/ESLR06AR.pdf
  2. Ziehen oder Sägen – ein Systemvergleich
  3. Q-Cells Quartalsbericht Q3 2007 (Seite 5)