Heim

Imabari

Dieser Artikel behandelt die Stadt Imabari. Für das gleichnamige Lehen siehe Imabari (Han).
今治市
Imabari-shi
Position in Japan
DMS
Region: Shikoku
Präfektur: Ehime
Koordinaten: 34° 4′ N, 133° 0′ O7Koordinaten: 34° 3′ 58″ N, 132° 59′ 52″ O
Basisdaten
Fläche: 419,56 km²
Einwohner: 173.985
(1. Okt. 2005)
Bevölkerungsdichte: 415 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 38202-7
Symbole
Wappen:
Baum: Campherbaum
Blume: Azalee
Rathaus
Adresse: Imabari City Hall
1-4-1, Bekku-chō
Imabari-shi
Ehime 794-8511
Webadresse:
http://www.city.imabari.ehime.jp
Lage Imabaris in der Präfektur Ehime

Imabari (jap. 今治市 -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Ehime an der Nordküste der Insel Shikoku in Japan.

Inhaltsverzeichnis

Verkehr

Bedeutend für die Stadtentwicklung war die Fertigstellung der Brückenverbindung entlang des Shimanami-kaidō über mehrere kleine Inseln der Seto-Inlandsee bei Imabari, wodurch Shikoku neben der Seto-Brücke und Naruto-Brücke / Akashi-Kaikyō-Brücke eine dritte Autobahnverbindung, an Honshū bekam.

Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft

Neben dem Fischereihafen und der Nahrungsmittelindustrie spielt die Holzverarbeitung für die Stadt eine wirtschaftliche Rolle.

Städtepartnerschaften

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden