Heim

Werner E. Klatten

Werner E. Klatten (* 1945 in Esslingen) ist Vorstandsvorsitzender der EM.Sport Media AG, vormals EM.TV.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Werner Klatten studierte bis 1973 Rechtswissenschaften. Anschließend arbeitete er bis 1976 in einer Hamburger Kanzlei als Rechtsanwalt. von 1977 bis 1984 war er Chefjustitiar der Martin Brinkmann AG. 1984 wurde er Vorstandsmitglied für das Ressort Marketing der Martin Brinkmann AG. 1985 berief ihn das gleiche Unternehmen zum Vorstandsvorsitzenden. 1988 wechselte er als Vorsitzender der Geschäftsführung zu Sat.1 (damals noch Sat.1 GmbH). 6 Jahre später wechselte er in die Geschäftsleitung des Spiegel-Verlages. 2000 wurde er Vorstandsvorsitzender des SpiegelNet AG. 2001 wechselte er dann als Vorstandsvorsitzender zur EM.TV AG.

Berufliche Stationen

Persönliches

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger bei EM.TV Thomas Haffa ist über sein Privatleben nur sehr wenig bekannt. Es ist nur bekannt, dass er gerne Klavier spielt. Klatten ist Schwager von Susanne Klatten aus der Familie Quandt, die als reichste Frau Deutschlands gilt.

Personendaten
Klatten, Walter
Vorstandsvorsitzender der EM.TV AG
1945
Esslingen